Direkt zum Inhalt

Unsere Unternehmensführung

Unsere Unternehmensführung

Unser Fokus auf die Unternehmensführung war niemals wichtiger als im heutigen Geschäftsumfeld, indem das Vertrauen von Investoren und Öffentlichkeit in das Unternehmen sich nicht länger nur auf finanzielle Leistung oder Produkte und Dienstleistungen stützt.

Stattdessen basiert das Vertrauen zunehmend auf der Unternehmensstruktur, seinem Vorstand, seinen Prinzipien und Richtlinien und dem Verhalten aller Mitarbeiter, nicht nur dem seiner Direktoren und Führungskräfte. Wir sind stolz auf unser starkes Engagement für den Erhalt der höchsten Standards der Unternehmensführung.

Vorstand

Bei Baxter nehmen wir die Unternehmensleitung ernst. Unser proaktiver Ansatz beginnt bei unserem Vorstand. Baxters Vorstand erkennt die Wichtigkeit von guter Unternehmensleitung als Mittel zur Erfüllung von Mitarbeitern-, Gemeinden-, Kunden- und Interessenträgerbedürfnissen an.

Themen der Unternehmensleitung

Unser Ansatz zur Unternehmensleitung wird, in Teilen, durch mehrere wichtige Richtlinien und Prinzipien, wie unten angegeben, festgehalten.  Diese Richtlinien beziehen sich auf Mitglieder des Baxter-Vorstands und Mitarbeiter und sie umfassen die Baxter-Richtlinien zur Unternehmensleitung, den Verhaltenskodex und die Prinzipien für den Wertpapierhandel - die alle mit unserem Engagement für Integrität bei allen unseren Handlungen auf einer Linie liegen.  Informationen bezüglich Ethik und Compliance bei Baxter (einschließlich der Ethik- und Compliance-Helpline des Unternehmens) sind unten aufgeführt.

Investoreninformation

Wir bieten unseren Aktionären umfassende Finanzinformationen. Lesen Sie unseren Jahresbericht und Proxy Statements; greifen Sie auf Informationen zu Transaktionen, Einreichungen und Finanzplänen zu; oder prüfen Sie den Veranstaltungskalender für geplante Investorentelefonate oder -meetings.

SEC-Einreichungen und Insider-Transaktionen

Zugang zu allen Baxter SEC-Einreichungen

Diese Einreichungen umfassen bestimmte Transaktionen mit Baxter-Wertpapieren, in die Leiter und bestimmte beauftragte des Unternehmens eingebunden sind. 

Angelegenheiten der Unternehmensleitung

Richtlinien der Unternehmensleitung

Im Jahr 1995 nahmen wir als eines der ersten Unternehmen formelle Richtlinien für die Unternehmensleitung auf. Bei Baxter ist die neuerliche Untersuchung unserer Praktiken und das Festlegen neuer Standards ein laufender Prozess. Die heutigen Richtlinien der Unternehmensleitung spiegeln diesen Prozess wider.

Richtlinien der Unternehmensleitung >

Verhaltenskodex

Das allgemein gelobte Ethik- und Compliance-Programm ist direkt mit dem Ansatz von Baxter zur wertebasierten Entscheidungsfindung verbunden, welcher um das Konzept der Integrität erstellt wurde. Baxters Verhaltenskodex ist ein Leitfaden für Mitarbeiter und Zulieferer, der in mehreren Sprachen erhältlich ist, um die allgemein gültigen Prinzipien unserer Unternehmensleitung zu erklären.

    Mehr erfahren >

    Prinzipien des Wertpapierhandels

    Die Landes- und Staatengesetze zum Wertpapierhandel geben wichtige Einschränkungen für „Eingeweihte” in Unternehmen bezüglich Ihrer Wertpapiertransaktionen vor. Ein „Eingeweihter” bei Baxter ist ein Baxter-Mitarbeiter der Kenntnis über Material, nicht-öffentliche Informationen über Baxter oder, in einigen Fällen, über andere Unternehmen erlangt.

      Prinzipien zum Wertpapierhandel herunterladen>

      Ethik und Compliance

      Baxters Engagement zur Vorgehensweise mit Integrität erfordert mehr als ein angemessenes Finanzmanagement, Beziehungen am Arbeitsplatz und öffentlichen Dienst. Es erfordert eine Rahmenvereinbarung für Führungskräfte, damit diese ihre Organisation auf ethische Weise leiten können.

      Erfahren Sie mehr darüber, wie Baxter Integrität in seine Kultur einfließen lässt.>

      Baxters Ethik- und Compliance-Helpline ist eine unabhängige Telefon- und Web-Ressource, die Mitarbeitern und deren Familien, Zulieferern, Kunden und anderen Baxter Interessenträgern zur Verfügung steht, um Richtlinien über mögliche Probleme bei der Ethik und Compliance des Unternehmens zu finden oder darüber zu berichten.

      Vorstandsausschüsse