Direkt zum Inhalt

HOMECHOICE CLARIA mit SHARESOURCE für die Behandlung von Nierenerkrankungen

HOMECHOICE CLARIA mit SHARESOURCE für die Behandlung von Nierenerkrankungen

Das HOMECHOICE CLARIA APD System mit der SHARESOURCE Plattform für Remote Patient Management ist in ausgewählten europäischen, asiatischen und lateinamerikanischen Ländern zugelassen.

HOMECHOICE CLARIA mit SHARESOURCE

Das automatische HOMECHOICE CLARIA System für die automatisierte Peritonealdialyse (APD) mit der SHARESOURCE Plattform für Remote Patient Management verfügt über benutzerfreundliche Funktionen, die Patienten mit terminaler Nierenerkrankung dabei hilft, ihre Peritonealdialyse zu Hause durchzuführen, während sie aus der Ferne mit ihrer medizinischen Fachkraft verbunden sind.

Das HOMECHOICE CLARIA APD System basiert auf dem marktführenden HOMECHOICE APD System, zu dem benutzerfreundliche Funktionen und die SHARESOURCE Plattform für Remote Patient Management hinzugefügt wurden. Das System spart Patienten und Kliniken Zeit durch verbesserte Praktiken in der Gesundheitsversorgung; dies wird erreicht durch reduzierte manuelle Eingaben von Patienten- und Klinikdaten, die das System automatisch in einem Patientenbericht sammelt und organisiert, auf den der Gesundheitsdienstleister dann zugreifen und lesen kann.

SHARESOURCE ermöglicht Gesundheitsdienstleistern die Behandlungsdaten der kürzlich abgeschlossenen Heimdialysebehandlung ihrer Patienten, die automatisch nach jeder PD Sitzung erhoben werden, zuverlässig zu kontrollieren. Gesundheitsdienstleister können dann basierend auf diesen Informationen handeln, indem sie die Verschreibung der Heimtherapie ihrer Patienten anpassen, ohne das diese zur Klinik kommen müssen.

 

Produktmerkmale

Remote Patient Management

Die SHARESOURCE Plattform für Remote Patient Management erhöht die Reichweite des Gesundheitsdienstleisters, indem sie Einblicke in die Einhaltungsmuster von Heimpatienten ermöglicht; dies kann eine frühere Intervention ermöglichen.  Patienten, die ein automatisiertes PD System mit SHARESOURCE verwenden, berichten über mehr Selbstvertrauen bei der Anwendung zu Hause.1 Ebenso berichten Gesundheitsdienstleister über einen Anstieg bei präventiven Patientengesprächen und Anpassungen der APD-Verschreibung2-3, welche dabei helfen können das Potenzial für Komplikationen, die zu Krankenhausaufenthalten führen können, zu verringern. Gesundheitsdienstleister berichten auch über eine Verringerung der Ressourcennutzung und der damit verbundenen Kosten.4

Patientenzentrierte Funktionen

Das HOMECHOICE CLARIA System verfügt über einen großen, zweizeiligen Bildschirm für bessere Lesbarkeit und eine Universal-Schnittstelle, die in 38 Sprachen verfügbar ist.

Sicherheit und Flexibilität

Eine große Bandbreite an Programmoptionen und variablen Konfigurationen ermöglichen eine an die Bedürfnisse der meisten Patienten angepasste Therapie.

Zur sicheren und ordnungsgemäßen Verwendung von HOMECHOICE CLARIA mit SHARESOURCE Remote Patient Management lesen Sie bitte Gebrauchsanweisung, Betriebshandbuch oder Bedienungsanleitung.