Direkt zum Inhalt

Produktsicherheit

Produktsicherheit

Zur Unterstützung unserer Mission, Leben zu retten und zu erhalten, nehmen wir die Produktsicherheit ernst. 

Wir haben ein engagiertes Team, das sich dafür einsetzt, dass unsere Produkte sicher und zuverlässig für den vorgesehenen klinischen Einsatz sind.  Wir haben unsere Produkte mit integrierten Cybersicherheitskontrollen entwickelt, die ein Common Cybersecurity Control Framework für Medizinprodukte verwenden, das branchenführende Standards, Vorschriften und Leitfäden berücksichtigt. Obwohl wir uns auf die Entwicklung sicherer und gesicherter Produkte konzentriert haben, wissen wir, dass sich die Cyber-Bedrohungslandschaft jeden Tag verändert. Baxter ist stolz darauf, im Hinblick auf die Cybersicherheit reaktionsfähig und für unsere Kunden transparent zu sein.

 

Team Collaboration

 

Engagiertes Team

Wir sind stolz darauf, ein globales Team von Cybersicherheitsexperten zu haben, die sich der Produktsicherheit verschrieben haben. Unsere Mitarbeiter setzen sich für Sicherheit ein und schützen so unsere Patienten. Es gibt fest zugeordnete Ressourcen, die sowohl die sichere Entwicklung neuer Produkte als auch die nachhaltige Wartung unserer Geräte unterstützen. Wir wissen, dass Cybersicherheit ein dynamisches Feld ist, und wir verpflichten uns, unsere Patienten während des gesamten Produktlebenszyklus zu schützen.

Wir sind stolz darauf, Business Information Security Officers (BISO) für jede unserer Geschäftseinheiten zu haben. Die BISOs bringen eine Fülle von Erfahrung und Wissen mit, um als vertrauenswürdiger Berater für unsere Geschäfts- und Produktführer zu dienen. Dadurch kann die Cybersicherheit in alles, was wir tun, integriert werden. Es gibt auch engagierte Cybersicherheitsingenieure, die bestimmte Produkte während ihrer Entwicklung unterstützen, um die spezifischen Produktsicherheitsanforderungen zu erfüllen. Nicht zuletzt verfügen wir über fest zugeordnete Ressourcen, die umfassende Risikomanagementverfahren für den Cyber-Sicherheitsbereich durchführen, die mit unserem hohen Standard des Produktrisikomanagements in Einklang stehen.

Cybersicherheitsdesign

Wir sind stolz auf das Cybersecurity Common Controls Framework für medizinische Geräte (C3FMD), das wir entwickelt haben. Die Absicht des Cybersecurity Common Controls Frameworks (C3FMD) ist es, ein konsistentes und allgemeines Cybersicherheits-Kontrollsystem bereitzustellen, das die oben genannten Sicherheitsbedenken für Design und Engineering von Medizinprodukten berücksichtigt, basierend auf Industriestandards und Best Practices, umfassend in seiner Sicherheitsabdeckung und das auf die Anforderungen einer sich schnell entwickelnden Cybersecurity-Landschaft eingeht. In der C3FMD wird die Cybersicherheit in erster Linie von den Gesundheits- und Sicherheitsbedenken der Patienten bestimmt.

Es ist wichtig, sicherzustellen, dass alle medizinischen Geräte, die sich auf die Gesundheit und Sicherheit der Patienten auswirken, sicher, gesichert und zuverlässig betrieben, eingesetzt und verwaltet werden. Dieser Rahmen stellt sicher, dass unsere Produkte konsequent mit den in das medizinische Gerät integrierten Cybersicherheitsfunktionen entwickelt werden. C3FMD umfasst die folgenden Schlüsselkategorien von Steuerelementen: Authentifizierung, Autorisierung, Zugriffssteuerung, Überwachung und Kryptografie. Dieser Rahmen besteht aus einer vorgeschriebenen Reihe von Cybersicherheitskontrollen, die den Sicherheitsstatus verbessern und das Risiko von Kompromittierungen gegenüber medizinischen Zielgeräten verringern.

Reagierend & Transparent

Wir verpflichten uns, unseren Kunden transparente Informationen über die Produktsicherheit bereitzustellen. In dem Bemühen, Informationen zu teilen, bieten wir eine Hersteller-Offenlegungserklärung für die Sicherheit von Medizinprodukten (MDS2) von der National Electrical Manufacturers Association und der Healthcare Information and Management System Society an, die wichtige Cybersicherheitsdesignmerkmale enthält, wie:

  • Audit-Kontrollen
  • Genehmigung
  • Datensicherung und Disaster Recovery
  • Malware-Erkennung / Schutz
  • System- und Anwendungshärtung
  • Übertragungsvertraulichkeit und -integrität

Zusätzlich zu den im MDS2 bereitgestellten Informationen stellen wir Cybersicherheitsinformationen in unseren Benutzerhandbüchern und in der Kundenkommunikation zur Verfügung. Für weitere Fragen können Kunden gerne mit ihren Vertriebs- oder Kundendienstmitarbeitern zusammenarbeiten.

Partnerschaften

Das Ökosystem des Gesundheitswesens ist zunehmend komplex und vernetzt. Um die Patienten zu schützen und sicherzustellen, dass unsere Produkte sicher sind, muss die gesamte Gesundheitsbranche eng zusammenarbeiten. Um eine größere Sicherheit zu erreichen, schätzen wir die Beziehungen und Partnerschaften, die es im gesamten Ökosystem des Gesundheitswesens unterhält. Wir sind stolz auf alle Vordenker, die unser Produktsicherheitsteam bilden. Es gibt mehrere Organisationen, mit denen wir zusammenarbeiten, um Cyber-Informationen zu sammeln und auszutauschen:

  • National Health Information Sharing and Analysis Center (NH-ISAC)
  • Industrial Control Systems Cyber Emergency Response Team (ICS-CERT)
  • Advanced Medical Technology Association (AdvaMed)
  • A for the Advancement of Medical Instrumentation (AAMI)
  • Homeland Security Information Network (HSIN)
  • Medical Device Innovation, Safety, and Security Consortium (MDISS)
  • Medical Device Security Information Sharing Council (MDSISC)
  • Medical Device Innovation Consortium (MDIC)

Ankündigungen und zusätzliche Informationen

  • Dokumente anfragen

Um eines der unten aufgeführten Dokumente anzufragen, klicken Sie einfach auf den Link und schicken Ihre Anfrage zusammen mit Ihren Kontaktinformationen (Name, Position, Unternehmen, Adresse, Telefonnummer) an diese E-Mail.

E-Mail Anfrage für den ExactaMix Cybersecurity Guide

  • Produktsicherheitsfragen

Kunden, die eine bestimmte Frage zu einem Baxter-Produkt haben, können  [email protected]  kontaktieren oder sich an den Baxter-Kundendienstmitarbeiter wenden.

  • Global Privacy Policy

Baxter hat eine Global Privacy Policy aufgesetzt, um die vorstehenden Prinzipien zu reflektieren, die ein wesentlicher Teil der Baxter Unternehmenskultur und -operationen sind.