Direkt zum Inhalt

NUMETA G 13% E für das Ernährungsmanagement

NUMETA G 13% E für das Ernährungsmanagement

NUMETA G13E ist in ausgewählten europäischen Ländern erhältlich.

NUMETA G13E - parenterale intravenöse Fertignahrung im Dreikammerbehälter

NUMETA G 13% E 300 ml ist das einzige parenterale (intravenöse) Fertignahrungsprodukt im Dreikammerbehälter für die Behandlung von Frühchen (vor der 37. Schwangerschaftswoche), bei denen in den ersten Stunden und Tagen ihres Lebens ein hohes Risiko für Infektionen und Unterernährung besteht.5

NUMETA G 13% E wurde gemäß der Richtlinien der European Society for Pediatric Gastroenterology, Hepatology and Nutrition (ESPGHAN) und der European Society of Clinical Nutrition and Metabolism (ESPEN) entwickelt, um die Ernährungsbedürfnisse von Neugeborenen mit einer  ausgewogenen Formulierung von Aminosäuren (Proteinen), Glukose (Kohlenhydraten), Lipiden (Fetten) und Elektrolyten zu erfüllen.

NUMETA G 13% E ist entwickelt für die Zubereitung und Verabreichung am Krankenbett; Forschungen haben nahegelegt, dass gebrauchsfertige PN das potentielle Risiko für Medikationsfehler und damit in Verbindung stehende Infektionen reduziert.1

NUMETA ist auch in zusätzlichen Formulierungen erhältlich, einschließlich NUMETA G 16% E 500 ml für voll ausgetragene Säuglinge bis zwei Jahre, und NUMETA G 19% E 1.000 ml für Kinder und Heranwachsende (2-18 Jahre).

Fachinformation

Produktdetails

Flexibel

NUMETA ist flexibel, um die Bedürfnisse des Patienten Tag für Tag zu erfüllen.

Aktivieren Sie die Lipidkammer nur bei Bedarf. 2-4

Fügen Sie je nach Bedarf andere Bestandteile hinzu.2-4

Rechtzeitige Ernährungsunterstützung

Kann bei Zimmertemperatur gelagert werden. 2-4

Längere Haltbarkeit als vermischte PN (18-24 Monate) 2-4